• Münch Immobiliengruppe in KölnImmobilien-, WEG- & Sondereigentumsverwaltung
  • Münch Immobiliengruppe in KölnProfessionelles Immobilienmanagement
  • Münch Immobiliengruppe in KölnInvestitionen schützen und Werte steigern
  • Münch Immobiliengruppe in KölnIhre Immobilienverwalter für Köln

Newsarchiv (alle Einträge)

Mo

25

Jan

2021

Verweigerung der Zustimmung zur Vermietung wegen Nichtvorlage des Mietvertrags

Die Nichtvorlage des Mietvertrags ist kein wichtiger Grund zur Verweigerung der nach einer Vereinbarung der Wohnungseigentümer erforderlichen Zustimmung zur Vermietung (und zur Veräußerung) einer Eigentumswohnung.

 

BGH, Urteil vom 25.09.2020, Az. V ZR 300/18

 

mehr lesen

Mi

20

Jan

2021

Gestaltungsspielraum bei einem Mehrheitsbeschluss für einen neuen Verteilungsmaßstab

1. Die Aufgabe eines Verteilungsschlüssels zu Gunsten eines neuen Verteilungsmaßstabes durch Mehrheitsbeschluss nach § 16 Abs. 3 WEG a.F. (§ 16 Abs.2 Satz 2 WEG n.F.) setzt nicht voraus, dass der geltende Kostenverteilungsschlüssel einzelne Wohnungseigentümer benachteiligt oder dass aufgrund sonstiger Umstände eine Neuregelung erforderlich ist. Den Wohnungseigentümern steht aufgrund ihres Selbstorganisationsrechts ein weiter Gestaltungsspielraum zu, der lediglich durch das Willkürverbot beschränkt wird.

2. Das gilt auch, wenn die Wohnungseigentümer die in § 6 Abs. 4 HeizkostenV genannten Abrechnungsmaßstäbe ändern. Insoweit stellt das Kriterium des „sachgerechten Grunds“ i.S.d. § 6 Abs. 4 Satz 2 Nr. 3 HeizkostenV lediglich eine Ausprägung des allgemeinen Willkürverbots dar.

 

BGH, Urteil vom 02.10.2020, Az. V ZR 282/19

 

mehr lesen

Mi

13

Jan

2021

Darf der Mieter auch die Zahlungsbelege einsehen?

Das Recht des Mieters auf Einsicht in die Belege einer Betriebskostenabrechnung erstreckt sich auch auf die zugrundeliegenden Zahlungsbelege.

 

BGH, Urteil vom 09.12.2020, Az. VIII ZR 118/19

 

mehr lesen

Do

07

Jan

2021

CORONA und Teilnahme an der Eigentümerversammlung

1. Jeder Wohnungseigentümer kann auch während der Corona-Pandemie seine persönliche Teilnahme an Eigentümerversammlungen verlangen.

2. Der Verwalter darf in der Einladung Vertretungsmöglichkeiten bewerben und sich bei der Größe des angemieteten Saals an der zu erwartenden Teilnehmerzahl orientieren.

 

LG Frankfurt/Main, Urteil vom 17.12.2020 - 2-13 S 108/20

mehr lesen

Mo

21

Dez

2020

Zulässigkeit langfristiger Umlage von Kabelgebühren?

§ 43b TKG ist im Verhältnis zwischen einem Mieter und einem Vermieter, der nach § 2 Nr. 15 BetrKV die laufenden monatlichen Grundgebühren für einen Breitbandkabelanschluss auf seine Mieter umlegt, nicht anwendbar.

OLG Hamm, Urteil vom 28.5.2020, Az. 4 U 82/19

 

(Revision beim BGH eingelegt unter: I ZR 106/20)

 

mehr lesen

Do

26

Mär

2020

Synopse WEG Reform

mehr lesen

Di

01

Jan

2019

Münch Broschüre

mehr lesen

Fr

04

Nov

2016

40 Jahre Münch

mehr lesen

Mo

01

Dez

2014

Mietpreisbremse

mehr lesen

Sa

29

Nov

2014

Rauchwarnmelder

mehr lesen

Fr

28

Nov

2014

Maklercourtage

mehr lesen