• Münch Immobiliengruppe in KölnImmobilien-, WEG- & Sondereigentumsverwaltung
  • Münch Immobiliengruppe in KölnProfessionelles Immobilienmanagement
  • Münch Immobiliengruppe in KölnInvestitionen schützen und Werte steigern
  • Münch Immobiliengruppe in KölnIhre Immobilienverwalter für Köln

Rauchwarnmelder

Als mit eines der letzten Bundesländer hat der Düsseldorfer Landtag für NRW eine Rauchwarnmelder-Pflicht zum 01.04.2013 beschlossen. Ab diesem Tag müssen sämtliche Neubauten mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Für Bestandsbauten gibt es hingegen eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2016.


§ 49 Abs. 7 der Landesbauordnung NRW schreibt für jedes Schlafzimmer, jedes Kinderzimmer und jeden Flur, der als Rettungsweg zum Verlassen von Wohnräumen dient, einen Rauchmelder vor. Verantwortlich für die Anschaffung und Montage der Rauchmelder ist der Eigentümer. Die Kosten für die Wartung und den Austausch der Batterien trägt der Mieter.


Eigentümer und Verwalter stehen damit vor einer großen Aufgabe:


1. Erstausstattung:

· Auswahl DIN konformer Geräte

· Info und Terminabstimmung mit Bewohnern

· DIN konforme Montage

· Unterweisung der Bewohner


2. Rechtssichere Dokumentation:

· Rechtssichere Dokumentation

· Nachweispflicht im Brandfall, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden.

· Archivierung


3. Jährliche Überprüfung:

· Terminabstimmung mit Bewohnern

· Prüfung auf Grundlage DIN 14676

· Ggf. Austausch der Batterien/Erneuerung des Rauchmelders


Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, steht Münch bereits mit Servicepartnern im Gespräch. Wir werden in dieser Thematik weiter berichten.