• Münch Immobiliengruppe in KölnImmobilien-, WEG- & Sondereigentumsverwaltung
  • Münch Immobiliengruppe in KölnProfessionelles Immobilienmanagement
  • Münch Immobiliengruppe in KölnInvestitionen schützen und Werte steigern
  • Münch Immobiliengruppe in KölnIhre Immobilienverwalter für Köln

Maklercourtage

Gerade in den Ballungsgebieten, in denen Mietwohnungen knapp sind, ist es bislang so, dass freie Mietobjekte nur noch über Immobilienmakler angeboten werden. Wohnungssuchende haben oftmals keine realistische Chance auf eine Wohnung, wenn sie den Makler nicht bezahlen.


Im Maklerrecht soll künftig jedoch das Bestellerprinzip gelten. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Partei, die den Makler beauftragt, auch die anfallenden Maklergebühren zahlt. In der Praxis ist es meist der Vermieter, der mit Hilfe eines Maklers einen neuen Mieter sucht. Nach einer überschlägigen Berechnung des Bundesjustizministeriums müssen Vermieter mit jährlichen Mehrkosten für die Maklerbestellung in Höhe von 214 Millionen Euro rechnen. Da aber auch diese Veränderung Teil des neuen Mietrechtsnovellierungsgesetzes ist, gilt auch hier: Noch ist nichts beschlossen!